Online Casinos » Casino Spiele » Roulette Online » Roulette Strategien

Die besten Roulette Strategien für Schweizer 2019

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (0 bewertung)
Loading...

Falls sie Schweizer sind und Roulette Spieler sind sollten sie sich mit den wichtigsten Roulette Strategien vertraut machen. So können sie mehr Gewinnen und weniger verlieren. Es gibt viele verschiedene Strategien weshalb es notwendig ist jede einmal kennengelernt zu haben, um sich für eine zu entscheiden, die man nutzen möchte.

Top Roulette Casinos in Schweiz 2019

Casino Bewertung Bonus Spiele CH Spiele
1
5.0 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
200% + 99 FS
3647
Akzeptiert Spieler aus Schweiz
2
4.9 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€500 + 140 FS
1000+
Akzeptiert Spieler aus Schweiz
3
4.8 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€250 + 50 FS
2110+
Akzeptiert Spieler aus Schweiz
4
4.7 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€300 + 150 FS
1200+
Akzeptiert Spieler aus Schweiz
5
4.6 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
€400 + 120 FS
2468+
Akzeptiert Spieler aus Schweiz
6
4.5 / 5.0
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
  • starStar
100% + 200 FS
1200+
Akzeptiert Spieler aus Schweiz

Was sind Strategien beim Roulette

Eine Strategie ist ein Plan der ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen soll. Im Sinne des Roulettes ist dies meist, dass sie mehr gewinnen und weniger verlieren. Es gibt viele Ansätze sich eine Strategie auszudenken doch benötigt dies tiefes mathematisches Verständnis.

Hauptmerkmale von Roulette Strategien

  • Strategien beruhen meist auf mathematischen Berechnungen oder auf einen sehr guten Spielverständnis
  • Es gibt sehr viele Strategien die sehr unterschiedlich sein können
  • Man sollte sich eine Strategie aussuchen die man verfolgen möchte und diese in und auswendig lernen
  • Jeder bekannte Roulette Spieler nutzt entweder eine der bekannten Strategien oder nutzt seine eigenen Strategien, welche es natürlich für sich behält
  • Die Chancen mehr zu gewinnen und weniger zu verlieren sind höher, wenn man Strategien nutzt und mit diesen vertraut ist

Top Roulette Strategien für Schweizer

Da Roulette spielen Glücksabhängig ist gibt es keine Professionellen Roulette Spieler. Das heißt jedoch nicht, dass es unmöglich ist besser zu sein als andere. Hier kommen die verschiedenen Strategien ins Spiel, welche später noch erklärt werden. Durch mathematisches und statistisches Verständnis kann man sich bessere Chancen zu gewinnen erspielen.

Es gibt so viele Strategien, dass es sehr schwer sein kann für den Leien sich zu recht zu finden. Man sollte eine Strategie auswählen von der man sich sicher ist, dass man sie verfolgen möchte. So lernt man immer mehr über diese Strategie und kann sie irgendwann im Schlaf anwenden.

Die schnelle Roulette Strategie

Diese Strategie ist sehr gut verständlich und einfach anzuwenden. Allerdings birgt sie auch gewisse Risiken die trotz des hohen möglichen Gewinnes nicht ignoriert werden dürfen.

Die Strategie dreht sich um die Dutzenden beim Roulette Spielen. Man setzt auf das erste und dritte Dutzend jeweils 25 Chips. Wenn man gewinnt setzt man auf die selben Zahlen aber erhöht seine Wette um jeweils 11 Chips. Wenn man wieder gewinnt erhöht man seine bestehenden Wetten um jeweils 17 Chips.

Statistisch gesehen sind 3 Gewinne hintereinander mit dieser Strategie nicht unwahrscheinlich. Wenn sie so Spielen und erfolg haben können sie gute Gewinne einfahren.

Das Martingale System

Das Martingale System ist die am weitesten verbreitete Strategie in der Schweiz und in der Welt. Deshalb hat diese Strategie vielen Schweizern schon hohe Gewinne gebracht. Durch ihre einfache Logik ist die für Beginner sehr gut geeignet.

Man wählt eine Chance auf die man setzen möchte und beginnt mit einen Einsatz von 1 Chip. Wenn man gewinnt verdoppelt man seinen Einsatz. Dies macht man solange, bis mann verliert. Dann beginnt man von vorne mit einen einzigen Chip wieder. Statistisch gesehen sollte man so Gewinn machen. Man brauch allerdings große Finanzielle Mittel und die Risiken sind auch nicht gering.

Die mathematische Roulette Strategie

Diese Methode stützt sich extrem auf mathematische und statistische Mittel. Da es beim Roulette 37 Zahlen gibt und jede Runde nur eine getroffen werden kann steht die Chance eine einzelne Zahl zu treffen jede Runde bei 2,7%.

Daraus kann man schließen, das im Gesamten Spielzyklus mit 37 Runden nur 24 Zahlen einmal oder mehrmals getroffen werden können. Die restliche 13 Zahlen sind unwahrscheinlich. Nun zur Ausführung der Strategie.

  • Man beobachtet 30 Runden und dokumentiert die Ergebnisse
  • Lege die Anzahl der Spielrunden fest: Teile 36 durch die Anzahl an zweimal vorgekommenen Zahlen
  • Man wettet gleichmäßig auf alle vorgekommenen Zahlen, die man dokumentiert hat
  • Wenn man innerhalb der festgelegten Runden Zahl nicht gewonnen hat beginnt man seine Beobachtungen erneut und fängt von vorne an

Das Paroli System

Das Paroli System ist sehr beliebt in der Schweiz und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Verringerung des Verlustes. Das Paroli System ist eine sogenannte positive progressive Strategie und lässt sich auch bei anderen Spielen anwenden. Im Gegensatz zum Martingale System setzt man nämlich erst das doppelte, wenn man schon gewonnen hat.

Dieses System funktioniert am besten bei den einfachen Chancen Rot und Schwarz. Man beginnt man besten mit der minimal Wette am Tisch und versucht dreimal in Folge zu gewinnen. Wenn dies einen gelingt behält man seinen Gewinn und beginnt wieder beim Tisch Minimum.

James Bond Strategie

Benannt nach den bekanntem Agentenfilmen ist die James Bond Strategie sehr populär in der Schweiz. Zu beginn der Nutzung der James Bond Strategie setzt man eine Gesamtsumme fest, welche man bereit ist zu wetten. Nun müssen sie 3 Schritte verfolgen.

Sie setzen 70% ihrer Gesamtsumme auf die Zahlen zwischen 19 und 36 gleichmäßig. 25% der Gesamtsumme setzen sie auf alle Zahlen zwischen 13 und 18. Die restlichen 5% ihrer Gesamtsumme setzen sie auf die Null. So decken sie eine große Menge an Zahlen ab und sollten oft genug gewinnen damit sie am Ende des Abends einen guten Gewinn haben.

Das Parlay System

Das Parlay System ist genau wie das Paroli System positiv progressiv, man erhöht also seinen Einsatz wenn man gewinnt. Der Unterschied besteht darin, dass man nur seine bereits erzielten Gewinne wettet, um die Verluste gering zu halten.

Die Struktur der Parlay Methode verlangt, dass man zu Beginn einen Chip auf jeweils 5 verschiedene Zahlen setzt. Dies tut man solange bis eine der Zahlen getroffen wird. Nachdem sie ihren Gewinn bekommen haben setzen sie jeweils einen weiteren Chip auf die 5 von ihnen ausgesuchten Zahlen. So halten sie ihre Verluste gering und können trotzdem hohe Gewinne erzielen.

Die Strategie der Kolonnen und Dutzenden

Bei einem Roulette Spiel in der Schweiz gibt es bekanntlich 3 Dutzende und 3 Kolonnen. Diese Strategie beschäftigt sich mit diesen 6 Gewinnmöglichkeiten. Sie können entweder das Spiel etwa 10 Runden lang beobachten und ihre Beobachtungen dokumentieren. Danach setzen sie auf die jeweils am meisten aufgetretene Kolonne und auf das am meisten aufgetretene Dutzend. Somit sollten ihre Gewinnchancen bei 66% liegen.

Oder sie können auf die jeweils 2 besten Kolonnen und die jeweils 2 besten Dutzende setzen. Wenn sie dies tun haben sie höhere Gewinnchance mit 86%, aber sie wetten natürlich auch mehr.

Wenn sie diese Strategie verfolgen können sie sehr lange Spielen und mit wenig Geldaufwand. Deshalb bevorzugen viele Schweizer diese Strategie gerade wenn sie neue Roulette Spieler sind. Diese Methode wird von Casino Now empfohlen.

Die Labouchere Methode

Die Labouchere Methode wurde von einen britischen Politiker entwickelt, wessen Hobby das Roulette spielen war. Diese Methode ist auch unter den Namen Abstreichprogression bekannt. Diese Strategie wird meist von erfahrenen Schweizer Roulette Spielern genutzt:

  • Zu Beginn legen sie sich einen Gewinn fest, welchen sie erreichen möchten
  • Teilen sie diesen Betrag in Teilbeträge auf und schreibe sie diese als Zahlenreihe auf
  • Addieren sie die Zahlen am rechten Rand zu den Zahlen am linken Rand
  • Die Summe sollten sie auf eine einfache Chance setzen
  • Je nachdem ob sie gewinnen fügen sie neue Zahlen hinzu oder streichen alte
  • Wenn alle Zahlen durchgestrichen sind ist ihr Spielzyklus vorbei und sie haben hoffentlich ihren gewünschten Gewinn erreicht

Die Kavouras Wette

Die Kavouras Wette ist sehr simpel. Man muss sich nur 3 Wetten merken, welche man jede Runde wiederholt. Man setzt einen Chip auf 0, 1 ,2, 3 zwei Chips auf die Street Bet 31, 32, 33, 34, 35, 36 und wieder jeweils einen Chip auf 8-11, 13-14, 15-18, 17-20, und 27-30. Da die Kavouras Wette sehr gleichmäßig platziert ist gewinnt man fast jede Runde etwas. So werden sie keine langen Pechsträhnen erleben und ihr Spielspaß bleibt erhalten.

Wenn die Wette richtig gespielt wird ist jeder Gewinn automatisch profitabel, was heißt das man höchstwahrscheinlich am Ende des Abends mit einen Gewinn nach Hause geht. Mit der Kavouras Wette müssen sie auch wenig Aufwand betreiben, da sie nie etwas mitschreiben müssen. Dies ist eine der Methoden, welche von Casino Now vorgeschlagen werden.

Das Dutzend Raster

Das Dutzend Raster ist die selbstentwickelte Methode von einen deutschen Ingenieur namens Wilhelm Ernst. Er selbst behaupte er habe mit der Methode noch nie verloren. Wilhelm Ernst hat ein ganzes Buch über sein Roulette System geschrieben.

Man wetter nur auf Dutzende oder Kolonnen welche sie durch Beobachtung als das wahrscheinlichste Dutzend oder die wahrscheinlichste Kolonne ermittelt haben.

Aufgrund von komplizierten Wahrscheinlichkeitsrechnungen ist diese Methode sehr sinnvoll. Man gewinnt im Durchschnitt mehr als man verliert. Wenn man Wilhelm Ernst glaube möchte, dann stimmt diese sogar jedes mal.

Reverse Fibonacci

Diese Methode wurde nach der unendlichen Fibonacci Zahlenfolge benannt dessen Erfinder der Italiener Leonardo Fibonacci ist. Der Kern der Methode ist, dass sich die Nachfolgenden Wetten immer aus den vorherigen Gewinnen zusammenschließen.

Starten sie indem sie sich die Fibonacci Zahlenfolge aufschreiben. Diese lautet 1-1-2-3-5-8-13-21. Die 1 entspricht hierbei einen Einsatz und die zwei Einsätzen und so weiter. Immer wenn sie gewinnen rücken sie eine Zahl der Zahlenfolge weiter nach vorne.

So können sie ihre Verluste minimieren indem sie nur ihre vorherigen Gewinne setzen. Somit kann ein geringes Verlustrisiko generiert werden und man kann entspannt den Abend enden.

Die D’Alembert Methode

Die D’Alembert Methode ist eine der Anfängerfreundlichsten Methoden, die es für das Roulette spielen gibt. Man kann sie in wenigen Minuten lernen und sinnvoll anwenden. Hier wird auch eine Zahlenreihe genutzt und man erhöht seinen Einsatz nach jeden Verlust um 1 und senkt seinen Einsatz nach jeden Gewinn um 1.

Sie setzen auf eine der einfachen Wahrscheinlichkeiten Rot oder Schwarz. Wenn sie gewinnen reduzieren sie ihren Einsatz um 1 und wenn sie verlieren erhöhen sie ihren Einsatz um 1. Diese Strategie birgt ein hohes Risiko trotz der Anfängerfreundlichkeit. Weshalb diese Strategie doch mit Vorsicht genossen werden sollte.

Das Shotwell Sytem

Das Shotwell System ist ganz anders als alle vorher genannten Strategien. Diese hat nichts mit Progression oder ähnlichen zu tun. Diese Strategie deckt etwa 27% aller Zahlen und ist somit theoretisch riskant aber profitabel.

Red System

Das Red System ist ein sehr interessanter Ansatz bei dem sie auf die dritte Kolonne un die Farbe Schwarz wetten. Dadurch können sie einen großen Anteil der Zahlen abdecken und verlieren statistisch gesehen nur jede vierte Runde so.

Zu Beginn der Wette sollten sie ihren Rundeneinsatz festlegen. Dann sollten sie zwei Drittel ihres Einsatzes auf die Farbe Schwarz setzen und ein Drittel auf die dritte Kolonne. Durch dieses System reduzieren sie den Hausvorteil auf ein Minimum und kommen statistisch gesehen fast auf eine 100% Auszahlungsquote.

Kesselgucken

Diese Strategie ist komplett anders als alle vorherigen. Wo sich die anderen Strategien mit Statistik und Glück beschäftigt haben geht es beim Kesselgucken um Physik.

Man versucht durch Beobachtung der Croupiers die wahrscheinlichste Landestelle der Kugel zu berechnen. Dazu muss man die Wurfstärke des Croupiers in Betracht ziehen und die durchschnittliche Laufzeit der Kugel.

Diese Methode funktioniert natürlich nicht auf Online Casino Seiten den führenden Anbieter in der Schweiz. Diese Methode sollten sie den Profis überlassen. Sie benötigen physikalische Kenntnisse und müssen sehr gut im Schätzen sein, um diese Methode sinnvoll anwenden zu können.

Roulette Strategien: Fakten und Mythen

Es gibt viele Gurus, die behaupten sie hätten die einzig wahre Strategie gefunden mit der man zu 100% Gewinnen kann. Doch dies ist unmöglich, da alles vom Glück abhängt beim Roulette spielen. Die Kesselgucken Methode kommt wahrscheinlich einer 100% Gewinnwahrscheinlichkeit am nächsten. Doch diese ist extrem schwer anzuwenden und kann nicht immer funktionieren.

Sie sollten niemals Leuten vertrauen, welche ihnen 100% Gewinnmöglichkeiten anbieten wollen. Aber seien sie beruhigt alle beschriebenen Methoden in diesen Artikel können funktionieren und haben schon vielen Schweizer Roulette Spieler den Abend versüßt. Die meisten Experten sind sich einig. Man sollte immer eine Strategie beim Roulette verfolgen, um hohe Verluste zu vermeiden und die Gewinnchancen hoch zu halten.

Tomas Maier

Als Anfänger sollte man jedoch nicht versuchen sehr komplizierte Methoden anzuwenden, da dies stark nach hinten losgehen kann. Sie sollten stets eine Maximaleinsatz festlegen welchen sie nicht überschreiten sollten.

Scroll Up