Online Casinos » Casino Spiele » Online Blackjack » Blackjack Strategien

Die Top Blackjack Strategien Guide 2019

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (0 bewertung)
Loading...

Gewinnen möchte jeder der mal eine Runde Blackjack begonnen hat. Der Anreiz von dem schnellen und einfachen Geld machen viele Spieler aber blind für den Aufwand und die Planung die ein Profi in eine Runde steckt. Denn die echten Gewinner planen ihre Runden und Sie erfahren nun auch warum.

Top Blackjack Casinos in Schweiz 2019

Was sind Strategien im Blackjack?

Die Strategien im Blackjack sind kurz gefasst die Gründe warum ein Spieler auf einem ansprechenden Level immer wieder konstant hohe Gewinne im Spiel einfahren kann. Dieser Erfolg ist aber nur möglich, wenn man eine Strategie durchzieht und an ihr festhält.

Die Hauptmerkmale der verschiedenen Blackjack Strategien

Die Strategien die Sie bei Blackjack anwenden können sind so zahlreich wie die unterschiedlichen Varianten des beliebten Kartenspiels. Allerdings kann natürlich nicht jede Strategie auf jedes Spiel angewendet werden. Deshalb stellt Casino Now Ihnen in der folgenden Liste die Top Hauptmerkmale der Blackjack Strategien vor.

Blackjack Strategien: Spielen und gewinnen

Wie schon erwähnt gibt es für Blackjack keine festgelegte Strategie die den Spielern ermöglicht nach und nach die Casinos dieser Welt Pleite zu machen. Aber es gibt einige, oder zumindest eine Handvoll an Strategien und Regeln an die Sie sich halten können um Ihre Gewinnchancen um einiges zu erhöhen.

Diese Regeln entwickeln sich bei durchschnittlichen Blackjack Spielern über die Zeit von alleine in das Spielveralten des Glücksspielers. Sollten Sie sich die Regeln aber schon im Voraus anschauen, bevor Sie sich an einen Tisch setzen, haben Sie einen gewissen Vorteil gegenüber anderen Anfängern. Die Regeln beziehen sich zumeist darauf wann es Sinn macht eine Karte zu ziehen.

Eine einfache Strategie für Schweizer Spieler

Die Basis Strategie von Blackjack bezieht sich auf ein paar Grundsätze die nicht unbedingt schwierig zu verstehen sind. Allerdings basieren diese Ergebnisse alle auf mathematischen Berechnungen die extra für das Spiel angefertigt wurden.

Die folgende Liste zeigt ein paar der Faustsätze die Sie bei der Basisstrategie von Blackjack beachten sollten.

Blackjack – Tischstrategie

Bevor Sie sich an einen der vielen Blackjack Tische begeben sollten Sie diese vorher beobachten. Dabei sollten Sie darauf achten was den Tisch ausmacht und ob er sich für Ire Vorhaben wirklich lohnt.

Denn bei der Wahl des Tisches kann einiges falsch eingeschätzt oder nicht beachtet werden, was für den Verlauf des Spiels wichtig ist. Sie sollten also vorher am besten überprüfen wie hoch die minimalen und maximalen Einsatzlimits sind. Das ist deshalb sinnvoll da Sie somit Ihr Budget richtig einschätzen können. Außerdem sollten Sie überprüfen wie viele Decks ausgegeben werden und natürlich wie die Spielregeln und Variante lauten.

Die Gewinnchancen beim Blackjack spielen

Die gängigen Casinos bieten zum Teil Hausvorteile an die das Spiel zu Gunsten des Spielers vereinfachen. Da diese Hausvorteile aber in der Regel bei 0,5% liegen sind das nicht all zu gute Konditionen für die Glücksspieler. Allerdings gibt es bestimmte Regeln die den zu erwartenden Gewinn des Spielers tatsächlich erhöhen. Diese Regeln werden als liberale Regeln zusammengefasst.

Liberale Regeln hin oder her. Wie genau erhöhen diese Änderungen der klassischen Regel jetzt ganz genau Ihre Gewinnchance? Die meisten liberalen Tische bei Blackjack gehen anders vor als härtere Tische. Das kann vor allem an den veränderten Regeln abgelesen werden.

Wettsysteme für Blackjack

Ähnlich wie in anderen Wettbereichen kann man die Wette auch bei Blackjack als Strategiewerkzeug benutzen. Allerdings ist eine Wette die Blackjack genauso risikoreich wie andere 50/50 Wetten im Glücksspiel Segment. Allerdings bieten die Wetten klare Richtlinien um im Spiel angewandt zu werden. Dadurch erhält der Spieler eine gewisse Routine auf die er sich verlassen kann und an die viele Spieler fest glauben.

Andere wiederum halten von den Wetten überhaupt nichts, womit Sie auf lange Sicht statistisch gesehen Recht haben. Denn wenn Wetten und Wettsysteme auch noch blind benutzt werden besteht das Risiko auf lange Sicht mehr zu verlieren als zu gewinnen.

Sie sollten zu jeder Zeit Übersicht haben und Ihr Geld managen

Eine der großen Risiken die Blackjack und Glücksspiel an sich birgt ist, dass Sie als Spieler am Ende mit leeren Taschen dastehen.

Deshalb ist es unglaublich wichtig sich vor dem Spielen eine Bankroll aufzubauen. Bankroll steht für den maximalen Betrag den Sie am Tisch einsetzen und im schlimmsten Fall verspielen dürfen. Wie hoch diese ist sollte jeder für sich selbst entscheiden. Allerdings sollte Sie nur so hoch sein, dass Sie keine finanziellen Löcher in das Monatsbudget reißt. Denn das richtige Leben steht immer noch an erster Stelle.

Versicherungen bei Blackjack – Ja oder Nein?

Viele der Anbieter und Ratgeber rund um das Thema Blackjack und Versicherungen würden Spieler davon abraten eine Versicherung an einem Blackjack Tisch zu schließen. Casino Now aber sieht die Thematik ein wenig differenzierter.

Denn obwohl Versicherungen so sehr kritisiert werden gibt es Momente im Spiel, in denen es durchaus Sinn macht eine Versicherung abzuschließen. Vor allem wenn Sie mit nur einem Kartendeck spielen können Sie von den Versicherungen profitieren. Es spielt dabei übrigens auch keine Rolle was Sie aktuell auf der Hand haben. Es geht vielmehr darum was sich noch im Deck befindet.

Fünf Karten nehmen – Ja oder Nein?

Es ist beim Blackjack nicht immer einfach zu wissen welcher Zug als nächstes am besten sein wird. Auch wenn man die Grundlagen kennt und die Regeln, wie auch Strategien keine Probleme für einen darstellen sollten.

Es gibt immer wieder Fälle im Spielverlauf die es dem Spieler schwer machen zu entscheiden was die richtige Entscheidung wäre. In diesen Fällen hilft es sich bewusst zu machen, welche Karten im bisherigen Verlauf schon aus dem Spiel genommen, also gekillt wurden. Um diesen Umstand zu beurteilen sollten Sie sich aber auch immer ins Bewusstsein rufen was Ihre Hand gerade hergibt.

Was ist ein Split im Blackjack?

Der Split im Blackjack Kartenspiel bedeutet, dass Sie die Möglichkeit besitzen jedes Ihnen ausgeteilte Paar zu teilen und somit einen zusätzlichen Einsatz zu setzen. Damit können Sie als Spieler zwei getrennte Hände bilden, die gegen die einzelne Hand des Dealers ist.

Die Strategie rund um das auf splitten von Händen erfordert ein gewisses Maß an Disziplin. Denn laut den Regeln die man am Anfang einer Blackjack Karriere lernt ist es nicht erlaubt Karten mit einem Wert von 20 zu splitten. Auch wenn es für Sie verlockend erscheint sollten Sie sich in solchen Fällen an die Faustregeln halten.

Wann sollten Sie einen Double im Blackjack ausführen?

Die Double Strategie ist im Blackjack weit verbreitet und bedarf sich einiges an Beliebtheit. Von vielen wird die Strategie verwendet um einen noch höheren Gewinn zu erzielen.

Die Double Down Strategie ermöglicht es Ihnen als Spieler Ihre Wette nach dem ersten Deal zu verdoppeln. Die Idee dahinter ist simpel. Nach Ihr erhalten Sie nach Platzierung eines weiteren Einsatzes nur eine weitere Karte. Allerdings sollten Sie diese Strategie auf jeden Fall immer anwenden, wenn die ersten beiden Karten Ihrer Hand 11 Punkte ergeben.

Strategie Trainer für das Blackjack Kartenspiel

Grundsätzlich sind Sie für Ihre eigenen Handlungen am Blackjack Tisch verantwortlich. Um keine Fehler zu machen, wenn es bereits zu spät ist sollten Sie vorher genug Zeit einplanen um Ihre Vorgehensweisen zu testen.

Das machen Sie am besten, indem Sie Ihre Strategien an Tischen testen die um Spielwährungen spielen und bei denen kein finanzieller Schaden entstehen kann. An diesen Tischen haben Sie dann auch die Möglichkeit Grenzen aus zu testen um zu schauen wo Ihre Fähigkeiten liegen und woran Sie arbeiten müssen.

Denn es ist wichtig vor Beginn des richtigen Spiels seine Fähigkeiten zu kennen um die besten Entscheidungen zu treffen, wenn es darauf ankommt. Ebenfalls lassen sich bei diesen Vorläufen auf den richtigen Start des Spiels die Beobachtung des Gegners leichter einstudieren. Denn wenn Sie erst einmal am richtigen Tisch sitzen und das nicht vorher geübt haben, könnten Sie damit Probleme bekommen.

Ist es überhaupt legal Strategien bei Blackjack anzuwenden?

Grundsätzlich gibt es ein Missverständnis dass bei dieser Frage oft aufkommt. Denn sehr häufig verwechseln unerfahrene Spieler eine Strategie mit Manipulation. Dass sind zwei ganz unterschiedliche Welten die auch gesetzlich voneinander getrennt sind. Die einzige Grauzone dazwischen ist das Kartenzählen. Denn auch wenn es nicht illegal ist verteilen Casinos Hausverbote bei Anwendung der Methode.

Tomas Maier

Casino Now kann jedem Blackjack interessierten eine gut durchdachte Strategie nur wärmstens ans Herz legen. Denn um wirklich eine Chance im Glücksspiel zu haben brauchen Sie eigene Beschränkungen. Und wenn Sie sich einmal genauer mit den Strategien befassen werden Sie merken, dass man wirklich mit einigen Massnahmen erfolgreicher werden kann.

Scroll Up